top of page

red. Glutathion + MSM

150 Kapseln HPMC 00 (1-Monats-Packung)

Nahrungsergänzungsmittel

 

  • Entwickelt in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. König
  • zur Unterstützung der Eigensynthese von Glutathion
  • enthält reduziertes Glutathion, MSM und R-Alpha-Liponsäure
  • trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen durch Zink, Selen, Mangan, sowie die Vitamine B2, C und E

 

GlutathionAktivator besteht aus 100 % reduziertem Glutathion sämtlichen Co-Faktoren wie MSM (Methylsulfonylmethan), R-Alpha-Liponsäure, Magnesium und vereinzelt bioaktive B-Vitamine.

Glutathion (GSH) ist ein wasserlösliches Tripeptid aus drei Aminosäuren: Glycin, Cystein und Glutaminsäure. Es ist das am Häufigsten vorkommende intrazelluläre niedermolekulare Peptid mit einer Thiolgruppe.

Glutathion kommt in allen Geweben von Säugetieren vor und ist besonders hoch konzentriert in der Leber.

Unser Körper benötigt ein ausgewogenes Nährstoffgleichgewicht, um gesund zu bleiben. Glutathion (GSH) ist ein allgegenwärtiges intrazelluläres Peptid und ist für das reibungslose Funktionieren jedes Zelltyps unverzichtbar. Die Rolle von endogenem Glutathion (GSH) als das „Master-Antioxidans“, ist bekannt. Neben der antioxidativen Abwehr übt Glutathion verschiedene Funktionen aus, darunter Entgiftung, Aufrechterhaltung des Thiolstatus und Modulation der Zellproliferation.

Da Glutathion ein körpereigener Stoff ist, zählt er nicht zu den essentiellen Nährstoffen und muss daher auch nicht zwingend mit der Nahrung aufgenommen werden. Nichtsdestotrotz ist Glutathion auch in Lebensmitteln vorhanden, wobei unklar ist, in welchem Umfang dieser Glutathiongehalt tatsächlich auch zur Erhöhung des körpereigenen Glutathionspiegels beitragen kann. Die Spitzenreiter im Bereich der pflanzlichen Lebensmittel sind Spargel mit 28 mg GSH Gehalt/100g und Avocados mit 27,7 mg GSH/100g.

 

Entwickelt in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Brigitte König.

 

Prof. Dr. Brigitte König ist Expertin für Mikrobiologie und Infektionsimmunologie. Sie hat Biologie, Chemie und Medizin studiert, sich im Fach »Medizinische Mikrobiologie und Infektionsimmunologie« habilitiert und ist stellvertretende Direktorin des Instituts für Medizinische Mikrobiologie und Infektionsepidimiologie am Universitätsklinikum Leipzig. Außerdem gehört sie als externe Professorin dem Lehrstuhl der Medizinischen Fakultät an der Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg an

  • höchste Rohstoffqualität aus deutscher Herstellung

Glutathion Aktivator

56,95 €Preis
exkl. MwSt.
  • Inhaltsstoffe pro Tagesdosis NRV¹
    red. Glutathion 250 mg  
    MSM 500 mg  
    R-Alpha-Liponsäure 150 mg  
    Magnesium 200 mg 55
    Mangan 1 mg 50
    Selen 100 µg 180
    Zink 7 mg 70
    Vitamin B1 (Thiamin) 15 mg 1 365
    Vitamin B2 (R5P; bioaktiv) 35 mg 2 500
    Vitamin B6 (P5P; bioaktiv) 50 mg 3 570
    Vitamin B9 Folsäure (5-MTHF; bioaktiv) 400 µg 200
    Vitamin B12 (Methylcobalamin; bioaktiv) 1 000 µg 40 000
    Vitamin C 250 mg 315
    Vitamin E (Tocopherol-Tocotrienol-Komplex) 100 mg 835

    1 Referenzmengen für den durchschnittlichen Erwachsenen nach VO (EU) 1169/2011 (%).

    Zusammensetzung

    Magnesiumcitrat, MSM (Methylsulfonylmethan), Kapselhülle: Hydroxy­propyl­methyl­cellulose, L-Ascorbinsäure, L-Glutathion, R-Alpha-Liponsäure, Vitamin E (Tocopherol-Tocotrienol-Komplex), Vitamin B6 (Pyridoxin-5-Phosphat), Zink-Gluconat, Vitamin B2 (Riboflavin-5-Phosphat), Selenmethionin, Vitamin B1 (Thiamin), Mangangluconat,  Vitamin B12 (Methylcobalamin), Folsäure (Quatrefolic®)

bottom of page