top of page

Mineralstoffe

Wie die Vitamine sind auch zahlreiche Mineralstoffe für den Menschen lebens-

notwendig. Zu den essentiellen Mineralstoffen gehören Magnesium, Calcium, Kalium, Phosphor und Natrium. Mineralstoffe, die weniger als 0,01% des Körpergewichts ausmachen, werden als Spurenelemente bezeichnet. Die Mineralstoffe und Spurenelemente regulieren u.a., den Wasser- und Elektrolythaushalt, den Gefäßtonus, die Nervenfunktion und Muskelkontraktion.

Zudem sind sie als Cofaktoren von Enzymen am Aufbau der Knochen und der Zähne sowie der Blutgerinnung beteiligt.

Calcium

bildet das Grundgerüst für Knochen und Zähne

 

Magnesium

Mineral für über 300 Funktionen mit erstaunlicher Heilkraft

Kalium

wichtigstes intrazelluläre Kation

Steuerung der Erregungsleitung

von Nerven- und Muskelzellen

Phosphor

wichtigste Energiequelle (ATP) im Zellstoffwechsel

Selen

DNA Schutz und Antioxidans

Zink

 

Bestandteil von mehr als 300 Enzymsystemen, Kontrolle der DNA und RNA Polymerase

Eisen

 

Transport von Sauerstoff und Elektronen.

Jod

 

Essentieller Baustein für die körpereigene Synthese der Schilddrüsenhormone

Fluor

sorgt für Festigkeit der Knochen und Zähne und dient zur Kariesprophylaxe

Chrom

 

Steuerung der Bindung von Insulin

 

Mangan

 

Bestandteil wichtiger Enzymsysteme im Kohlenhydrat-, Protein- und Fettstoffwechsel

Natrium

 Säure-Basenhaushalt und Steuerung des osmotischen Drucks

 

Unsere Partner

NatuGena-health-nutrition-nem-logo.png
la-vita-logo-700-x-442-px-rgb_3x.jpg
bottom of page